Artikelansicht

10.10.2021 12:05 Alter: 5 Tage

Dramatik pur - Maberzell besiegt ungeschlagene Ochsenhausener!

Was für ein Freitag-Abend: Spätestens jetzt dürfte jedem klar geworden sein, warum Quadri Aruna letztes Jahr für das Maberzeller Team verpflichtet wurde. 

Im richtungsweisenden Spitzenspiel liefert Quadri beim Stand von 1:2 den entscheidenen Punkt gegen einen der Top-TTBL Spieler und Nummer 20 der Welt Simon Gauzy. 

Gegen das gefürchtete Ochsenhausener Doppel Kulczycki/Kubik konnte dann Fan Bo im Kaltstart an der Seite von Alexandre Cassin den entscheidenen Punkt holen!

 

Wir sind aber schon wieder voll im Konzentrationsmodus: es geht um 15 Uhr im Pokal gegen Zügbrücke Grenzau:

schaltet euch hier dazu: KLICK