Artikelansicht

10.01.2022 13:31 Alter: 10 Tage

Maberzell verpasst das Pokalfinale

Es hat für die Sensation leider nicht gereicht. Das 3:0 fällt sicher einen Tick zu deutlich aus, die ersten zwei Spiele hätten vielleicht auch an uns gehen können. Wir sind sehr stolz auf unseren Fan Bo Meng, der um ein Haar den besten Spieler der Liga, Anton Källberg, bezwungen hätte. Eine 2:1 Satzführung sowie ein 6:3 und 8:6 im Entscheidungssatz haben leider nicht für die Riesen-Sensation gereicht.

Wir sind dennoch glücklich wieder dabei gewesen zu sein und stellen fest: auch ein Anton Källberg ist schlagbar.

Wir gratulieren Düsseldorf zum Einzug ins Finale und werden alles dafür geben uns ein Rematch in den Bundesliga-Playoffs zu erkämpfen!!!